Bernhard Spring

Autor – Journalist – Dozent



Biografie



Hier finden Sie einen kleinen Einblick in das Leben von Bernhard Spring.



1983: Geburt in Halle (Saale), aufgewachsen in Merseburg und Geusa


2000: erste journalistische Veröffentlichung (in der Mitteldeutschen Zeitung, Merseburg)


2005: Studium der Geschichte, Germanistik, Erwachsenenpädagogik und Psychologie in Leipzig und Halle


2008: 1. Preis des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e. V. (erneut 2010)


2009: erste Romanveröffentlichung (Folgen einer Landpartie)


2012: Walter-Bauer-Stipendium der Städte Leuna und Merseburg, Aufnahme in 
in Kürschners Deutschen Literatur-Kalender


2014: Sonderpreis des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e. V.


2015: Promotion zum Dr. phil. (magna cum laude) mit der Arbeit Bedrohte Feinde. Adelsfiguren im Zeittheater der Weimarer Republik


2018: Chefredakteur des Magazins myHEALTH (Zürich)