Bernhard Spring

Autor, Texter, Journalist

Man muss sie einfach alle haben!

Egal, ob amüsanter Provinzkrimi, Liebesschmöker oder historischer Roman: Bernhard Springs Bücher lohnen sich immer, denn "Spring sprengt jeden Rahmen." (Wiglaf Droste)


Die Thamm-Reihe (nur Solo-Veröffentlichungen)


Thamms dritter Fall


Vorstadtengel

Thamms dritter Fall

Thamms zweiter Fall


Männerblues

Thamms zweiter Fall

Thamms erster Fall


Fliederbordell

Thamms erster Fall


"Der beste Sommerroman seit Jahren" (MZ)


Romantik in Mitteldeutschland


Auszeit mit Tine

oder: So romantisch geht es zu im Unstruttal




Die Eichendorff-Reihe (nur noch als E-Book)


Eichendorff ermittelt


Die verschwundene Gräfin

Eichendorffs zweiter Fall

Eichendorff ermittelt


Folgen einer Landpartie

Eichendorffs erster Fall



Durch die Stadt im Plauderton


Alles über Halle


Halle (Saale)

neu entdeckt




Sammelausgabe


Sachsen-Anhalts größter Dichter


Alfred Wolfenstein

Dichter und Erzähler der Moderne




Mittäterschaften


Heeme an Elbe, Saale und Unstrut (2016). darin: Mid Mariechn off der Schaukel und drei weitere ErzählungenRuhe sanft in Sachsen-Anhalt (2013). darin: Leben und Sterben in Weißenfels
Hallesche Anthologie (2012). darin: W3-34Als die eisigen Tage endlich vorüber waren (2012). darin: fünf Gedichte
Zaubersprüche und Sachsenspiegel (2010). darin: zwei Gedichte